Alice Schwarzer schreibt

Alice Schwarzer ist Journalistin und Essayistin. Das Schreiben ist ihr Beruf, der Feminismus ihre Überzeugung. Sie war von Anbeginn an politische Journalistin und hat, weit über die Frauenfrage im engeren Sinne hinaus, ein breites Themenspektrum. Sie veröffentlicht regelmäßig in EMMA, ihrer Zeitschrift, und schreibt Bücher.

Der neue Mann an der Macht

Die Franzosen haben sich für den 39-jährigen Emmanuel Macron entschieden. Seine Antrittsrede war ungewöhnlich bescheiden. Im Stil gleicht Macron der von Marine Le Pen verteufelten Merkel. Nun kommt es darauf an, das Land, in dem jedeR Dritte Rechts gewählt hat, zu versöhnen.

Denk ich an Frankreich in der Nacht…

Man hätte es schon lange wissen können: Wie groß das Unbehagen in der Bevölkerung über die Provokationen des politisierten Islam ist. Und wie gewaltig die Gefahr für die Demokratie. Nun steht Marine Le Pen in der Stichwahl um die Präsidentschaft in Frankreich. Kommt Europa noch einmal mit einer Schramme davon?

Kontroverse um Emma Watsons Brüste

Alice Schwarzer kann die Aufregung nicht verstehen. Sie meint: Emma Watson ist mit diesem Foto ihrer Hermine treu geblieben. Und sie erklärt auch warum. KritikerInnen werfen der bekennenden Feministin Doppelmoral vor. Beyoncé habe sie kritisiert, aber nun trage sie selber ihre Haut zu Markte. Stimmt das?

Hand in Hand mit den TürkInnen

... gegen Erdogan und alle Islamisten! Alice Schwarzer (hier 2004 bei einer Demo in Köln gegen den Terror) über die fatale Rolle der Islamverbände - nicht nur der Ditib! Auch der Zentralrat ist rückwärts gewandt und schriftgläubig, gegen Aufklärung und Emanzipation. Dialogisieren wir endlich mit den Richtigen!

Elle: Ein feministisches Lehrstück

Alice Schwarzer: Verhoevens vielbejubelter Film mit Huppert ist reine Pornografie: Die Verknüpfung sexueller Lust mit Lust an Erniedrigung und Gewalt. Wann sagt es endlich mal jemand: Der Kaiser hat keine Kleider an! Hier handelt es sich nicht um hohe Kunst, sondern um niedrige Phantasien eines alten Mannes.
Alle Artikel

Neue Kommentare

jolanda27. Juli 2017

„Frauen, holt euch eure Stadt zurück!“

Nur können die zu einem überproportionalen Anteil vertretenen Täter mit Mitgr…

CIm25. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

@Lumina: "Sind Frauen aufgrund ihrer gesellschaftlichen Prägung und ggf. sozial…

CIm25. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Östrogen das Lebenselixier: Warum haben Frauen dann schon ab 30 immer weniger …

Lumina24. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Zur Klosterstudie ist zu sagen: auch hier ist die durchschnittliche Lebenserwart…

Lumina24. Juli 2017

Frauen - häufiger krank als Männer?

Es ist aber wie es ist und das hat auch Nachteile. Zum Beispiel wenn, wie im Art…