Alice Schwarzer über Antisemitismus

Zitat Alice Schwarzer:

"Was ich mit dem Antisemitismus zu tun habe? Viel. Ich habe das Glück, aus einer antifaschistischen Familie zu kommen. Kein großer, kein politischer Widerstand, aber immerhin eine kleine, private Resistenz: Einkaufen in jüdischen Läden auch nach '38, Kriegsgefangene mit durchfüttern, Schwarzsender hören, sich um den Heil-Hitler-Gruß herum mauscheln. Mich, das 1942 geborene Kind, zogen sie im vollen Bewusstsein um das Passierte auf. So kam es, dass das erste große Unrecht, das mir schmerzlich bewusst wurde, das gegen die Juden begangene war." EMMA 11/1979

In EMMA