Ehren & Lehren: Eine Auswahl

Artikel teilen

 

2018: "Markgräfler Gutedelpreis", Müllheim bei Freiburg

2010: Mercator-Professur, Universität Duisburg-Essen

2009: Herzl-Dozentur, Publizisten Universität Wien

2009: Gastprofessur Universität für angewandte Kunst Wien

2008: Ludwig-Börne-Preis, Paulskirche Frankfurt

2006: Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft Düsseldorf, Schauspielhaus Düsseldorf

2005: Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

2005: Sachbuchpreis "Donauland", Wien, Österreich

2004: "Staatspreis NRW"

2004: "Chevalier dans l'Ordre National de la Légion d'Honneur", Ernennung zum "Ritter der französischen Ehrenlegion"

2004: "Publikums-Bambi" für die Sendung "Wer wird Millionär?" (zusammen mit Günter Jauch)

2004: "Goldene Feder" der Bauer Verlagsgruppe (Ehrenpreis)

2003: "Zivilcourage-Preis" des Berliner CSD (Lebenswerk)

1997: "Frau des Jahres 1997" des Verbandes Deutscher Staatsbürgerinnen

1997: "Schubart-Literaturpreis" der Stadt Aalen

1996: Bundesverdienstkreuz am Bande

1992: "Dr. Kurt Neven DuMont-Medaille" der WAK (Westdeutsche Akademie für Kommunikation)

1991: "Von-der-Heydt-Preis" der Stadt Wuppertal (Kulturpreis für Lebenswerk)

1974/1975: Lehrveranstaltung Soziologie Universität Münster

Artikel teilen
 
Zur Startseite